Heimatmuseum “Altes Eishaus” Jaidhof,  3542 Jaidhof  -  ZVR 569346426

Heimatmuseum “Altes Eishaus”    

Familie Gutmann in der Monarchie

Galerie
1851 gründete er seinen ersten Kohlehandel. Sein Motto war: Kohle soll nicht nur gewonnen, sondern auch im eigenen Unternehmen verarbeitet werden. 1859 Gründung des Bankhauses Gutmann.
1871 kommt es zur Zusammenarbeit mit der Familie Rothschild und zum Aufstieg zur mächtigsten Eisen- und Stahl- industrie Europas.   1892 beschäftigt dieser Industrie- komplex bereits  50.000 und 1938 sogar 80.000 Arbeiter und Angestellte und war somit der größte Arbeitgeber seiner Zeit.
Die Gebrüder Gutmann betrieben eine Vielzahl an karitativen Einrichtungen. Arbeiterwohnheime in den Kohlerevieren, Erholungseinrichtungen, Krankenhäuser (Wiener Poliklinik), Altenheime (Brunnkirchen), Schulen und Kindergärten.
Die schlesischen Kohlereviere mit dem Standort Witkowitz gehören bis heute zu den Perlen der tschechischen Industrie.
Wilhelm Isak Wolf von Gutmann war von 1850 bis 1890 einer der mächtigsten Unternehmer der Monarchie!
Galerie Galerie